Verein

Wann und von wem wurde der Verein der Hundefreunde Magstadt e.V., jetzt Hundesportverein Magstadt e.V., gegründet ?

Der Verein wurde von den Hundefreunden Eugen Renner, Robert Schuhmacher, Gottlieb Fritz, Adolf Schöck, Gustav Schöck, Albert Schmidt I, Albert Schmidt II,  Gottlob Sattler, Hermann Schöck, Paul Schott, Albert Heinzmann, Gustav Schöck und Eugen Bubser im Jahre 1933 gegründet.

Einen geeigneten Dressurplatz fand man damals im Steinbruch links der Weil-der-Städter-Straße der der Gemeinde gehörte.

Vereinszweck

1.  Zweck des Vereins ist, Hundehaltern die Möglichkeit zu bieten, ihre Hunde zu Schutz-, Begleit-, Wach-, Fährten-, oderRettungshunde auszubilden oder sich mit ihrem Hund am Freizeitsport mit dem Hund zu beteiligen.

2.    Die hundesportliche Arbeit ist auf die körperliche Ertüchtigung der Hundeführer ausgerichtet und unterliegt sportlichen Grundsätzen.

3.    Zur Überprüfung des Leistungsstandes von Hundeführer und Hund führt der Verein Leistungs- und Freizeitsportveranstaltungen durch, die vom swhv zugeteilten Leistungsbewertern abgenommen werden.

4.    In Fragen der Hundehaltung, Erziehung und Ausbildung, sowie des Tierschutzes fühlt sich der Verein als der berufener Berater aller Hundehalter seines Einzugsgebietes.

 

Anstehende Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.